Über die Aktion „Hass hilft“

Bei Diskussionen zu gesellschaftlichen Themen in sozialen Medien zeigen sich nicht alle Nutzer besonders sozial. Es kommt zu menschen- und fremdenfeindlichen Kommentaren. Die Aktion „Hass hilft“ macht aus diesen Kommentaren Spenden – und damit einen Gewinn für die Gesellschaft.

 

Die Initiative von Du-bist-ein-Gewinn.de wurde ins Leben gerufen, um eine gesellschaftliche Debatte rund um das soziale Miteinander in Deutschland anzuregen. Dafür braucht man Regeln, wie etwa eine respektvolle und sachliche Diskussionskultur. Doch auch unsere Seite bleibt von Hass-Kommentaren nicht verschont. Um die negative Haltung der KommentargeberInnen in etwas Positives umzuwandeln, nehmen wir mit Du-bist-ein-Gewinn.de an der Aktion Hass hilft teil. Die Idee ist so einfach wie effizient: Jeder menschen- oder fremdenfeindliche Kommentar wird zu einer Spende in Höhe von einem Euro und fließt in Flüchtlingsprojekte der „Aktion Deutschland Hilft“ und „EXIT-Deutschland“, einer Initiative gegen Rechts.

 

Mehr Infos zur Aktion auf hasshilft.de

Auf einem schwarzen Untergrund liegen viele bunte Punkte sowie das dunkelrote Logo von Hass hilft.
Zurück nach oben